Geschichtliches

20 Jahre und noch viel länger

Im Oktober 1994 übernahm Ruth Werlen-Lambrigger den Blumenladen Lambrigger von ihren Eltern. Sie startete mit viel Elan und Kreativität mit einer Neueröffnung nach der Umweltkatastrophe 1993. Auch heute trifft man sie immer noch tagtäglich in ihrem geliebten Laden in Brig.

Der Name Blumen Lambrigger steht jedoch schon seit mehr als 60 Jahren für professionelle Floristik. Was wir heute mit dem Begriff «Blumenwelt» zusammengefasst und als Slogan definiert haben, beschreibt unsere Grundidee und unsere Geschäftsmotivation, welche wir heute in dritter Generation von Ruth und ihrer Tochter Melanie tagtäglich leben. Gekonntes Handwerk, mit Liebe und Leidenschaft umgesetzt. Ein Handwerk, das die Floristik ins richtige Licht rückt.

Trudy Lambrigger (Firmengründerin) kam wieder mal vorbei, um nach dem Rechten zu schauen ;-)
Trudy Lambrigger (Firmengründerin) kam wieder mal vorbei, um nach dem Rechten zu schauen ;-)
Seit Jahren immer wieder etwas Spezielles
Seit Jahren immer wieder etwas Spezielles